^Nach oben
  • 1 Herzlich willkommen
    auf der Homepage der Rheinauschule!
  • 2 Schule und Bewegung:
    Die vom Förderverein errichtete Kletterlandschaft der Rheinauschule!
  • 3 Schule und Bewegung:
    Unsere Tischtennisplatten!
  • 4 Leseförderung:
    In der Schulbibliothek findet man Ruhe zum Lesen!
  • 5 Wohlfühlen:
    Die Aula lädt zum Verweilen ein!
baner

Schmudo an der Rheinauschule: Jackson rockt die Hexen

HP Schmudo 2019 12

Dass Au am Rhein neben Köln wohl als die große Hochburg des närrischen Treibens gilt, hat sich inzwischen ja schon herumgesprochen. Alljährlich fiebert das ganze Dorf der mit zahlreichen Events gespickten fünften Jahreszeit entgegen, die dann schließlich mit dem Schmutzigen Donnerstag die heiße Phase der Straßenfastnacht einläutet.

Weiterlesen: Hexensturm 2019

Zweitklässler der Rheinauschule: Projektwoche gegen Gewalt und für Zusammenhalt

Zweitklässler 2019 Prävention 4

In der Woche vom 11. bis 15. Februar 2019 lernten unsere derzeitigen Zweitklässler erstmals Herrn Heitz kennen, mit dem die Rheinauschule seit vielen Jahren eine Kooperation unterhält. Herr Heitz besuchte uns täglich für zwei Unterrichtsstunden, um mit den Kindern das Projekt „Lasst uns miteinander – Grenzsetzung und Zusammenhalt als Gewaltprävention in der Grundschule“ durchzuführen.

Weiterlesen: 2019 Präventionsprojekt Klasse 2

Weihnachtsspende für Beameranschaffung

HP Beamer 2018

Das Engagement des Fördervereins der Rheinauschule zielt auf die Unterstützung schulischer Projekte, Klassenfahrten sowie auch besonderer schulischer Ausstattungsgeräte. Neben Pausenspielen und Kletterlandschaften konnten dank des Fördervereins auch beispielsweise ein Klassensatz an Ukulelen angeschafft werden, sodass an der Rheinauschule die Ukuleleklasse eingeführt werden konnte und nun alle Kinder ab der dritten Klasse Ukulele spielen können. Auch Projekte wie das Gewaltpräventionsprojekt mit Herrn Heitz, der Aktivtag mit Besuch im Kletterpark oder aber auch der Austausch mit Frankreich können nur dank der Unterstützung durch den Förderverein regelmäßig durchgeführt werden. 

Weiterlesen: Weihnachtsspende für Beameranschaffung

Hardt Games / Wer bekommt den Drachenschatz?

2019 Hardtgames 1

Am Freitag, den 18.01.2019 fuhren wir zu den Hardt-Games. Das Motto hieß „Kinder helfen Kindern.“ Insgesamt nahmen 190 Kinder teil. Neun Klassen kämpften um den Drachenschatz. Während wir auf die anderen Klassen warteten, lies der Direktor Musik laufen. Als alle Klassen eingetroffen waren, gingen wir mit unserem Coach Frau Bechler in den Aufenthaltsraum.

Weiterlesen: 2019 Viertklässler bei den Hardtgames

Weihnachtsfeier der Zweitklässler

2018 Klasse 2 WF 5

Am Nachmittag und frühen Abend des 14. Dezember 2018 durften sich unsere Zweitklässler über ihre Weihnachtsfeier freuen, zu der Eltern und Geschwister eingeladen waren. Die Kinder hatten im Rahmen des Unterrichts zuvor einige Gedichte auswendig gelernt, weihnachtliche Geschichten zum Vorlesen eingeübt und auch kleine Musikstücke auf verschiedenen Instrumenten sowie Adventslieder zum gemeinsamen Singen einstudiert. All dies wurde dem Publikum im weihnachtlich geschmückten Klassenzimmer stolz präsentiert, und danach nahmen die Mädchen und Jungen auch gern den entsprechenden Applaus ihrer Eltern und Geschwister entgegen. Einige Kinder hatten am Vormittag noch mit vereinten Kräften ein Krippenbild an die Tafel gemalt, und die ganze Klasse hatte in den Tagen zuvor immer wieder fleißig bunte Papiersterne als Fensterschmuck hergestellt. 

Weiterlesen: Weihnachtsfeier Klasse 2 2018

Gruppe 1 der Töpfer-AG verabschiedet sich und präsentiert ihre Werke

Töpfern 20191

Eine 9-köpfige motivierte Schülergruppe aus den Klassen 2 und 3 traf sich im 1. Schulhalbjahr 14-tägig im Werkraum zum gemeinsamen Töpfern. Mit viel Eifer und Kreativität ging es ans Werk. So entstanden im Laufe der Zeit viele schöne Dinge, darunter zur Freude der Kinder – und Eltern - etliche Weihnachtsgeschenke. Hier eine Präsentation der getöpferten Kunstwerke:

Die Gruppe 2 der Töpfer-AG startet am 24.01.19 von 14.45 Uhr bis 16.15 Uhr im Werkraum.

Weiterlesen: Töpfer-AG: Gruppenwechsel